Menu

online casino

backgammon regeln einfach

Die strengen Backgammonregeln geben sogar vor, daß jeder Spieler nur auf Augenzahlen nicht einfach zusammengezählt un die ganze Augezahl gehen. Spielanleitung/ Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/ Regeln), nicht, um einen Stein ganz ins Aus zu bringen, so wird ein Stein einfach näher ans Aus. Die Spielregeln von Backgammon sind ganz einfach zu verstehen. Hier finden Sie die Backgammon - Regeln einfach erklärt.

Video

Backgammon Spielregeln - #1 Spielbrett, Aufstellung und Ziel Hat ein Spieler sechs Felder, die aufeinanderfolgen, gametwist download, gilt das als Block. Die Entscheidung hängt bei einem Match auch vom Punktestand ab. Chouette bezeichnet ganz allgemein eine Methode, wie ein Zwei-Personen-Spiel zu dritt, zu viert. Könnte er von seinen Würfeln beide nutzen, aber nicht gleichzeitig, so muss er das höhere Würfelergebnis nutzen. Chouette ist eine Spielvariante für drei oder mehr Teilnehmer. Kann der Wurf nicht gezogen werden, weil nur noch auf niedrigeren Feldern Steine sind, so wird der höchste Stein ausgespielt. Hierbei entspricht die gewürfelte Zahl dem Feld im gegnerischen Home-Feld:

Treue: Backgammon regeln einfach

Book of ra slot casino Casino cape town south africa
Free slots quick hit Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Werden beispielsweise eine 5 und eine 3 gewürfelt, so darf ein Stein um 8 Felder verschoben werden. Diese Regel gilt ebenso wie das Automatische Doppel als unseriös, da beide nur dem Hochtreiben des Einsatzes dienen. Wer zuerst alle seine Steine herauswürfelt, hat gewonnen. Die Jacoby-Regel ist nach Oswald Jacoby benannt. Die Würfel müssen beide glatt auf dem Brett aufliegen.
Dolphins pearl gratis download Panfu panda
backgammon regeln einfach

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Backgammon regeln einfach

Daizil

In it something is. Earlier I thought differently, thanks for the help in this question.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *